Die aktuellesten Nachrichten

KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben! Liebe Kolleginnen und Kollegen, leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere für den Herbst 2020 geplante...

Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett Eichstätt/Hirschberg - Im Rahmen einer Mitgliederversammlung der Katholischen Religionslehrerinnen und...

Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

Schule geschlossen: Religionsunterricht geht weiter – aktuelles Unterstützungsangebot von www.rpi-virtuell.de als Materialfundus und Anregung für eigene...

Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

Kolumne auf katholisch.de: Mein Religionsunterricht Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe? Die Abschaffung des konfessionellen...

Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

Mitgliederversammlung des KRGB in der Diözese Eichstätt mit Neuwahl Am Samstag, 7. März 2020, findet um 10.45 Uhr auf Schloss Hirschberg...

Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

Die Diözese Eichstätt lädt die Gymnasiallehrer zu einer Fortbildung vom 6. -7. März 2020 ein, zu der sich über FIBS auch außerhalb der Diözese Eichstätt...

  • KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

    KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

  • Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

    Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

  • Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

    Religionsunterricht zu Hause – aktuelles Unterstützungsangebot von rpi-virtuell.de

  • Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

    Was wäre, wenn es den Religionsunterricht nicht mehr gäbe?

  • Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

    Mitgliederversammlung des KRGB Eichstätt mit Wahl

  • Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

    Fortbildung der Diözese Eichstätt 2020

Nachrichten

KRGB-Landestagung von 2020 auf 2022 verschoben!

cancel Bild von congerdesigna auf PixabayLiebe Kolleginnen und Kollegen,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere für den Herbst 2020 geplante Landestagung „Der Weg, die Wahrheit und das Leben“ wegen der Corona bedingten Einschränkungen nicht stattfinden kann. Wir bedauern dies sehr, aber als Verband mussten wir diese Entscheidung in der Landesverbandskonferenz aufgrund der aktuellen Faktenlage so treffen.

Die hoffentlich regulär stattfindende nächste Landestagung wird vom 24. bis 26. November 2022 am gleichen Tagungsort im Kloster Benediktbeuern sein. Da das Thema der Tagung unserer Meinung aber trotz dieser Krise nichts von seiner Brisanz und Bedeutung verloren hat und verlieren wird, haben wir uns entschieden, bei diesem Thema zu bleiben. Wir hoffen, dass unsere geplanten Referenten auch zu diesem Termin Zeit haben, damit das jetzige Tagungskonzept bestehen bleiben kann.

Schule geschlossen: Religionsunterricht geht weiter

– aktuelles Unterstützungsangebot von www.rpi-virtuell.de als Materialfundus und Anregung für eigene Aufgaben

Das evangelische virtuelle religionspädagogische Institut schreibt dazu: "Wir möchten dabei helfen, dass auch der Religionsunterricht trotz Schulschließung über digitale Wege weitergeführt werden kann. Darum stellen wir auf diesen Seiten einige Aufgabenstellungen und Ideen vor, die Schülerinnen und Schüler von zuhause aus bewältigen können.

Sie orientieren sich an Schulstufen und Themenbereichen und richten sich direkt an die Schülerinnen und Schüler.

Die Aufgabensammlung soll laufend erweitert werden. Wir stricken momentan mit heißer Nadel – sehen Sie es uns nach, wenn nicht alles perfekt sitzt."

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 269

Diözesanvorstandschaft in Eichstätt wieder komplett

KRGBEichstaett 2020iEichstätt/Hirschberg - Im Rahmen einer Mitgliederversammlung der Katholischen Religionslehrerinnen und -lehrer an Gymnasien (KRGB) in der Diözese Eichstätt wurde auch ein Teil der Vorstandschaft neu gewählt.

Die Versammlung, die traditionell jedes Jahr auf Schloss Hirschberg stattfindet, bestätigte Andreas Graf in seinem Amt. Graf unterrichtet am Willibald-Gymnasium in Eichstätt und ist seit 2016 Diözesanvorsitzender des KRGB.

Als Schriftführer wurde neu gewählt Konrad Bayerle. Dieses Amt war seit Jahren vakant und konnte nun endlich wieder besetzt werden. Bayerle ist Dekan des Bischöflichen Dekanates Weißenburg-Wemding und unterrichtet am Gymnasium in Weißenburg sowie am Gymnasialzweig der Senefelderschule Treuchtlingen.

Weiterlesen Kommentar (0) Aufrufe: 208

KRGB - Ihre Interessen-vertretung

iHand in Hand Fotolia 41298115

 

RELI
gemeinsam
anpacken

 

Mit über 1000 staatlichen und kirchlichen katholischen Lehrkräften ist der ehrenamtlich geführte Berufsverband in allen bayerischen Diözesen vertreten.

 Was wir tun ...

Diözesanverbände
des KRGB

Der Landesverband Bayern gliedert sich in Diözesanverbände. Der jeweilige Diözesanverband nimmt in Übereinstimmung mit dem Vorstand die Aufgaben des Verbandes im Bereich der Diözese wahr.

-> KRGB Diözesanverbände

Interesse?
Machen Sie mit!

Denn unsere stärkste Seite
sind unsere Mitglieder!

KRGB Flyer 2014 Seite 1

=> KRGB Beitritt und weitere Formulare